Die Gemeinde

Den Anschluss an die 1952 gebaute Landesstraße haben die Einwohner von Armstedt und einiger umliegender Gemeinden dadurch erzwungen, dass sie aufgrund der maroden Straßenverbindung in den 50er Jahren Steuerzahlungen an das Land verweigert haben. Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

Bundesland:            Schleswig-Holstein
Kreis:                      Segeberg
Amt:                       Bad-Bramstedt-Land
Höhe:                      22 m ü. NN
Fläche:                    8,92 km2
Geog. Länge:           9.85º
Geog. Breite:           53,97º
Höhe (NN):              12m
Einwohner:              398 (Juni. 2015)
Bevölkerungsdichte: 45 Einwohner/km2
Postleitzahl:             24616
Vorwahl:                  04324-
KFZ-Kennzeichen:     SE-