Unser Wappen


Seit 1985 das Armstedt-Wappen

Wappenbeschreibung

„In Rot mit silber geflammtem Schildhaupt ein erhöhter silberner Sparren, dessen Schenkel einen auf einem goldenen Ast sitzenden Wiedehopf einschließen."

(Der Wiedehopf, Upupa epops, zur Familie der Hopfe gehörender, etwa 28 cm großer, langschnäbeliger, rötlich grauer Vogel mit aufrichtbarem Federschopf und breiten weißen Flügel- und Schwanzbinden; lebt auf offenem Gelände und in lichten Wäldern Eurasiens und Afrikas (in Deutschland vom Aussterben bedroht) und ernährt sich besonders von Insekten und Würmern. Die europäischen Wiedehopfe überwintern in Afrika.)